Offizielles nirvanisches Einreiseportal

Über uns

Die Initiative zur Gründung Nirvaniens als autonomen Zaubereistaat (kurz IGNaZ) e.V. wurde Anno 1910 vom großartigen Forscher und Entdecker Tristan Assandra gegründet.

Tristan war eine Koryphäe auf dem Gebiet der Magie- und Weltenforschung und ein großer Verfechter der Viel-Welten-Theorie. Er ganz alleine entdeckte auf einer seiner vielen Reisen den größten Schatz des Vereins:

Das Portal nach Nirvanien.

Leider verschwand Tristan kurz nach seiner großartigen Entdeckung und ließ seine Nachfahren zurück mit dem Wissen, dass ihnen das einzige Portal gehörte - und der Warnung, dass sie erst über Nirvanien sprechen sollten, wenn sie das Land besiedeln wollten.

Die Vorraussetzungen sollten stimmen, und dafür zu sorgen war die Aufgabe unseres Vereins. Es dauerte mehr als ein ganzes Jahrhundert, bis es so weit war.

Wir haben 2020 und die Internationale Vereinigung der Zauberei (kurz IVZ) hat unserem Verein mit der Gründung des souveränen Staats Nirvanien beauftragt.