Offizielles nirvanisches Einreiseportal

Einreise

Sie interessieren sich für ein Leben in unserem wunderbaren Nirvanien? 

Dann finden Sie hier alle wichtigen Informationen zusammengefasst. 

Alternativ können Sie eines unserer Einreisebüros aufsuchen. Diese finden sich inzwischen in fast allen relevanten Zauberervierteln: Winkelgasse, Wettloopsweg, Krummenges Gäßche, Dreiecksgasse, Rue de Magique, u.v.m..

Details

Wer darf einreisen?

Sämtliche mündige Personen mit grundlegender magischer Begabung (z.B. Hexen und Zauberer, nichtmagische Teilmenschen, Squibs, ...).

Kinder und Schutzbefohlene der oben genannten Personen.

Wann beginnt die Einreise?

Die erste Einreisewelle findet am 18. September 2020 statt.

Weitere Einreisen sind zu späteren Zeitpunkten geplant. 

Was bedeutet die Einreise?

Mit der Einreise stimmen Sie zu, ein Bürger Nirvaniens werden zu wollen. Für die sogenannte Gründungsphase behalten Sie dabei Ihre ursprüngliche Staatsangehörigkeit als Zweitnationalität. 

Nach der Gründungsphase können Sie frei entscheiden, welche Ihrer beiden Nationalitäten Sie behalten möchten. 

Wo kann man sich anmelden?

Entweder direkt bei 
IGNaZ e.V., 
Dreicksgasse 17 3/4 in Berlin, 
oder bei einem unserer zahlreichen Einreisebüros.